Saturday, April 01, 2006

Er kommt immer zu spät, immer.
An jedem verdammten Wochenende an dem wir Dienst haben kommt er zu spät.
Nicht das ich ihn jetzt vermissen würde, aber mir geht es einfach ums Prinzip-
wenn ich püktlich sein kann kann er das wohl auch.

Natürlich gibt es da diesen dämlichen Spruch" Püktlichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr" oder so ähnlich.
Kann auch Höfflichkeit gewesen sein, aber das Wort kennt heute eh keiner mehr.

Was ist das alles nur für ein Elend, ständig wird alles immer schlechter, was im Umkehrschluß heist früher war alles besser.

Ganz gefährliches Denken, ein Zeichen dafür dass man alt wird, vor allem geistig.
Also weg damit !!!
Alles wird gut, alles wird super, hipp hipp hurra, alles wird wunderbar !!!

Glaubt diesen Scheiß eigentlich jemand ?

1 comment:

delijha said...

Michael, life is beautiful! :D