Sunday, December 18, 2005

Wieviel Zeit vergeuden wir Menschen eigentlich mit Dingen die es nicht wert sind, die nur unsere Lebenszeit rauben und uns schaden ?

Wenn ich es Pi mal Daumen berrechne habe ich bei einem täglichen Fernsehkonsum von 3 Stunden
über 3 ½ Jahre vor der Glotze verbracht.

In dieser Zeit hätte ich meine sozialen Kompetenzen aufbauen, irgendwas sinnvolles lernen, oder auch massig GV haben können.

Ging aber alles nicht , weil, ich musste ja Fernsehen.

Ausserdem, diese ständigen schrecklichen Bilder und Nachrichten über Hunger, Terror, Politker, Arbeitslosigkeit etc ziehen mich auch nur runter.

Bisher dachte ich immer..ich müsste das alles sehen um „informiert“ zu sein.
Muss ich das wirklich ?
Wozu ?
Ich kann eh nichts daran ändern , also warum mich damit belasten ?

In letzter Zeit habe ich im I-Net recht viele Berichte von Leuten gelesen die die Glotze einfach abgeschafft haben und es nicht bereuten.

Auf jeden Fall eine gute Idee, auch wenn ich selber noch ncith so weit bin...

2 comments:

Anonymous said...

Latest news. Viagra, cialis

viagra
cialis
tramadol

Anonymous said...

Danke sehr an den Webmaster.

Gruss Nadine