Tuesday, November 22, 2005

Der heutige Besuch bei der HNO Ärztin war ziemlich überraschend.
Ich traute mich diesmal endlich DOCH die Sache anzusprechen und dann ging alles sehr schnell.

Ultraschall.. Röntgen und plötzlich bin ich die ganze Woche krank geschrieben !

Ich muss zugeben, auf dem Röntgenbild konnte sogar ich erkennen das da was im Argen liegt.

Ausserdem hatte ich ein etwas schlechtes Gewissen wegen der Krankschreibung.
Zu Hause angekommen war ich aber sehr dankbar dafür mich wieder ins Bett legen zu können und so verschlief ich den ganzen Tag .
Im Prinzip bin ich jetzt echt beeindruckt wie ich die Energie aufgebracht habe die anderen Tage durchzustehen.

Ich weiß genau WIE die unschönste Behandlung für eine Nasennebenhöhlenentzündung aussieht, das muss ich nicht haben.
Daher werde ich brav alles machen was sie gesagt hat und auch diese Horror Magenumdreh Pillen brav schlucken.

Bei meinem heutigen Termin bei meinem HNO Arzt fiel mir übrigens ein
Zettel auf :

Morgen sind alle HNO Praxen geschlossen, es findet eine Protestveranstaltung statt.
Unserer Praxis droht die Pleite. Wenn dies geschicht haben sie folgende Alternativen :

Zossen (etwa 20 KM ) , droht Pleite
Luckenwalde (etwa 20 KM ) droht Pleite
Potsdam (etwa 20 KM ) droht Pleite

Da kommt doch richtig Freude auf.
Sind die Kassen und Politker verrückt geworden ?
Wo sollen die ganzen Leute hin wenn alle Fachärzte ruiniert worden sind ?

PS :Delijha , das mit den nächtlichen Erektionen wußte ich nicht..weil..da schlaf ich ja

1 comment:

delijha said...

dumme ausrede... du schimpfst dich doch sonst immer: "belesen" :p