Thursday, December 06, 2007

Herr Schäuble, walten Sie Ihres Amtes !

Die Verblödung in diesem Land erreicht einen neuen Höhe(besser Tief)Punkt.
Eine Koalition aus ( Achtung, keine Satire ) Greenpeace, Bild, Pro 7, Google und dem WWF (Gröhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) fordert die Bundesbürger dazu auf, am 8.12.07 zwischen 20:00 Uhr und 20:05 Uhr das Licht auszuschalten, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.
Infos unter :
Licht Aus !

Während der Wende wurde mal zu einer ähnlichen Aktion aufgerufen und auch damals wurde vor den selben Folgen wie heute wieder gewarnt.
Im Worst Case könnte das europäische Stromnetz in einer Kettenreaktion zusammenbrechen, so das wir in der Folge die Nacht im Dunkeln sitzen würden.
Gut, ich fände es witzig, all die kalten Wohnungen, die abgetauten Kühlschränke, die Plünderungen und vor allem die Schlagzeile der BILD am nächsten Morgen.

1989 gabs nicht genug Doofe die mit gemacht hätten, aber heute sind so viele Leute zu hirnlosen Zombies mutiert, das ich durchaus mit einer relevanten Teilnahme rechne.
Immerhin wäre so ein Blackout für unsere Extremökos sicher lehrreich, dann könnten sie schon mal in die Welt reinschnuppern in die sie uns gern führen möchten.
Von daher schwanke ich noch...mitmachen und das Chaos mit auslösen oder lieber aus Protest alle Lampen anmachen ?

Ich hätte nie gedacht das ich das mal sagen würde, aber heute ruhen alle meine
Hoffnungen auf unserem Bundesinnenminister.

Ich hoffe die Schliessung von Pro 7 und BILD sind schon in trockenen Tüchern.
Denn das StGB gilt doch sicher auch für die Medien ?

§ 88 Verfassungsfeindliche Sabotage

(1) Wer als Rädelsführer oder Hintermann einer Gruppe oder, ohne mit
einer Gruppe oder für eine solche zu handeln, als einzelner
absichtlich bewirkt, daß im räumlichen Geltungsbereich dieses
Gesetzes durch Störhandlungen
[...]
3. Unternehmen oder Anlagen, die der öffentlichen Versorgung mit
Wasser, Licht, Wärme oder Kraft dienen oder sonst für die Versorgung
der Bevölkerung lebenswichtig sind
[...]
ganz oder zum Teil außer Tätigkeit gesetzt oder den
bestimmungsmäßigen Zwecken entzogen werden, und sich dadurch
absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand oder die Sicherheit
der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze
einsetzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit
Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

1 comment:

Thux said...

Natürlich ist diese Aktion sowas von nutzlos. Die Stromersparnis liegt bei 0,01% wenn man für 5 Minuten das Licht aus macht. Aber ich mach das Licht mit aus, aber nur aus dem Grund, dass ich es gerne sehen würde, wie Berlin nach einem totalen Blackout dunkel ist und wie in 9 Monaten die Geburtstationen in den Krankenhäuser platzen. Und wenn es zum Blackout kommt, dann ist die Ersparnis auch so hoch, dass es sich wirklich lohnt :)